Saturday, July 2, 2022
HomeUncategorizedTop 13 der besten Dell-Laptops in Deutschland

Top 13 der besten Dell-Laptops in Deutschland

Fast jeder kann von den besten Dell-Laptops profitieren. Trotz der Tatsache, dass die Firma einige der besten Laptops auf dem Markt produziert, hängt der ideale für Sie von Ihren Anforderungen ab. Dies zeigt natürlich nur, wie vielfältig das Line-up ist, egal ob Sie nach einem Gaming-Laptop, einem großartigen 2-in-1-Laptop, einer leistungsstarken mobilen Workstation oder einem der besten Ultrabooks suchen. Für fast jede Art von Laptop gibt es eine fantastische Option.

Das gilt für mehr als nur High-End-Computer. Dell hat mehrere hervorragende PCs für jedes Budget produziert, sodass Sie etwas in Ihrer Preisklasse auswählen können, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie immer noch einen kostengünstigen Computer finden, der für Ihre täglichen Computeranforderungen ausreicht.

Ein Dell-Laptop ist eine der besten Alternativen, die Sie in Betracht ziehen sollten, egal welche Art von Laptop Sie suchen. Bei so vielen Optionen kann es jedoch schwierig sein, festzustellen, welches der tragbaren Geräte von Dell für Sie geeignet ist.

Was ist die beste Dell Laptop-Serie?

Da sich verschiedene Produktlinien auf verschiedene Benutzerbasen konzentrieren und konzentrieren, gibt es keine einzige der besten Dell Laptop-Serien. Sie sollten sich die Dell Precision- und Inspiron-Linien für Workstations auf Unternehmensebene ansehen, da sie am ehesten die Arten von Sicherheitsfunktionen enthalten, die für einen Business-Laptop unerlässlich sind. Wenn Sie nach tragbareren Optionen für produktives Arbeiten suchen, ist die XPS-Serie ein bisschen ein dunkles Pferd, aber sie ist auch Dells hochwertigste Allround-Laptop-Marke, die direkt mit dem MacBook Air auf dem ultraportablen Markt konkurriert. Dells Alienware-Marke von Gaming-Laptops bietet einige der besten Gaming-Laptops auf dem Markt, daher sollte es auf der Auswahlliste jedes Spielers stehen.

Vorteile von Dell Laptops

Entwurf.

Der wichtigste Aspekt für Produkterfolg, Popularität und Erfolg sind die Ästhetik. Das Design des Dell-Laptops ist extrem einfach und es ist die nächste Generation. Dell, bietet eine Vielzahl von Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften wie einem Edge-to-Edge-Bildschirm, einem leichten Design und einem verbesserten Display. Das Design von Dell ist das schlingen und sexyste auf dem Markt.

Kosteneffizient

Dell-Laptops sind bekannt für ihre erschwinglichen Preise. Sie haben Laptops in einer Vielzahl von Preisniveaus, einschließlich Luxus-Business-Laptops und die billige Inspiron-Serie. Sie sind klein genug, um in die Tasche des Benutzers zu passen. Wenn wir die Funktionen betrachten, sind Dell-Laptops ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunden finden ein Dell-Modell in praktisch jeder Preisklasse. Dell, bietet ein qualitativ hochwertigeres Produkt als andere Marktkonkurrenten in der gleichen Preisklasse.

Technische Hilfe

Die technische unterstützung von Dell und after-sales ist lobenswert und wird von Menschen auf der ganzen Welt genossen. Andere Variablen wie Design, Haltbarkeit und Preisgestaltung sind ebenso wichtig wie der technische Support. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Dell-Laptop haben, können Sie das Unternehmen telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren, und ein Mitarbeiter wird Ihnen helfen.

Angepasst

Dell-Laptops können an die Anforderungen des Käufers angepasst werden. Dell-Laptops übertreffen ihre Konkurrenz, wenn es darum geht, die richtige Konfigurationsbalance zu finden. Die Konfigurationsbilanz ermöglicht es einem Benutzer, den Laptop ohne Probleme weiterzuverwenden.  Ein benutzerdefinierter Laptop kann von jedem gebaut werden, was bedeutet, dass Sie ihn an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können, indem Sie eine optionale CPU, RAM, Festplatte, Anzeigetafel und andere Funktionen auswählen.

Verbesserte Sicherheit

Dell-Laptops sind dank erweiterter Sicherheitsfunktionen wie vollständiger Verschlüsselung, erweiterter Authentifizierung und verbesserter Malware-Erkennung am sichersten. Durch die zentrale Verwaltung sollen diese Sicherheitsverfahren die Daten des Benutzers sichern.

Innovation

Dell gilt als zukunftsorientierter Laptop-Hersteller, der seine Produkte immer wieder auf neue Höhen treibt. Dell ist bestrebt, mit der Technologie auf dem laufenden Stand zu bleiben und seinen Verbrauchern qualitativ hochwertige Waren anzubieten. Ihre Laptop-Auswahl ist schwer aufzulisten, und die meisten von ihnen verfügen über die neuesten Technologien wie Touchscreens, tastaturbeleuchtete Tastaturen, schnelle CPUs und langlebige Batterien.

Die Nachteile von Dell-Laptops

Verarbeitungsqualität

Einige Dell-Computer, wenn auch nicht alle, haben eine schlechte Verarbeitungsqualität. Die Bauqualität von Luxus-Laptops, insbesondere solche mit hohen Preisen, ist ausgezeichnet, aber die Verarbeitungsqualität nimmt mit steigendem Preis ab. Einige Laptops haben eine kräftige Form, die für das Auge unattrfremd ist. Aufgrund der geringen Verarbeitungsqualität müssen Sie bei der Verwendung vorsichtiger sein.

Bildschirm

Das Sehvermögen wird durch lange Zeiträume vor einem Computerbildschirm beeinträchtigt. Erweiterte Anzeigetafeln sind nicht auf allen Laptops verfügbar. nur die teuersten  Laptops haben sie. Die Displays der günstigeren Laptops haben keine augenschützende Beschichtung und erzeugen mehr blaues Licht.

Die Qualität des Anzeigefelds wird durch das RGB-Verhältnis, die Helligkeitsstufe und das Kontrastverhältnis bestimmt. Das überlegene Display hat einen höheren Preis, aber es ist ein sicherer und komfortabler Bildschirm, um über lange Zeiträume zu lesen.

Heaviest aller Laptops

Während Dell eine Reihe von dünnen und leichten Laptops hat, sind Dell-Laptops auch die schwersten auf dem Markt. Gaming-Laptops sind oft die schwersten. Den ganzen Tag einen großen Laptop zu tragen, kann die Schultern, Arme und den Rücken belasten. In Bezug auf das Gewicht ist das XPS für seine Größe konkurrenzfähig.

Für jede Anforderung und jedes Budget: Top 13 der besten Dell Laptops in Deutschland.

  1. Dell Alienware M15 R5

Alienware hat jetzt eine Ryzen Edition des Gaming-Laptops M15 R5 mit einer zeitgemäßen AMD CPU. Es ist jedoch nicht nur ein einfaches Upgrade des beliebten M15 R4; das Chassis wurde komplett umgebaut und die Hafensituation hat sich geändert. Alienware verwendet aktuelle Nvidia-GPUs mit Ryzen-CPUs, beginnend mit der GeForce RTX 3060 bis hin zur RTX 3070 als Option.

Über das Produkt:

  • AMD Ryzen 7 5800H 8-Core/16-Thread Mobile Prozessor.
  • 16 GB, 2 x 8 GB, DDR4, 3200 MHz
  • NVIDIA GeForce RTX 3060 6 GB GDDR6.
  • 15,6-Zoll FHD (1920 x 1080) 165Hz WVA anti-glare LED hintergrundbeleuchtete schmale Randanzeige.

Vorteile:

  • Auch unter kombinierter Last, hohe CPU- und GPU-Leistung.
  • Mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz verfügt es über eine großartige Standardanzeige.
  • Gute Eingabegeräte.
  • Umfassende Beleuchtung.

Nachteile:

  • ein quietschender Deckel
  • Die AMD-Variante hat weniger GPU- und Anzeigeoptionen.
  • Temperaturen sind ziemlich hoch
  • Portvielfalt und Funktionalitäten sind eingeschränkt (kein Grafikverstärker mehr).

Link: https://amzn.to/3ytiv43

  1. Dell Inspiron 15

Das Dell Inspiron ist  ein  weiterer  Touchscreen-Laptop, der  sich  ideal  für  Online-Lernen  eignet. Dieser Laptop  bietet  dank seines 15,6-Zoll-Full-HD-Bildschirms und der  integrierten  Intel HD-Grafik  eine  hervorragende  Streaming-Videoqualität. Es  hat  auch  eine  tastaturbeleuchtete  Tastatur  in  voller  Größe  mit  einer  Nummerntastatur, die  zur  Beantwortung von Chat-Fragen  von  Schülern  und  zum  Codieren von Noten  während des Online-Unterrichts  geeignet  ist.

Der Dell Inspiron-Laptop sorgt  dank seines  leistungsstarken  Intel Core i5 der 11. Generation, 8 GB RAM und 256 Solid-State-Laufwerks  für  eine  schnelle  und  hervorragende  Leistung,  unabhängig  davon,  ob  Sie  Anleitungsmaterialien  erstellen,  Lernvideos  online  veröffentlichen  oder  mehrere  Fenster  ausführen. Es  gibt  viele  USB-, VGA- und HDMI-Anschlüsse,  aber  kein  optisches  DVD-Laufwerk. Dieser Laptop  wiegt  auch  etwa  5  Pfund, wases  schwierig  macht,  unterwegs  zu  transportieren; angesichts  seiner  Spezifikationen,  Leistung  und  Preise  lohnt  sich  die  Investition  für  Online-Lehrer.

Über das  Produkt:

  • Unterwegs: Das Inspiron 15 3000  ist  rund  11,88  Prozent  leichter  als  sein  Vorgänger  und  jederzeit  einsatzbereit.
  • BESSERE SICHT: Nutzen  Sie  einen  größeren  Bildschirm  mit  einem  dünnen  Rahmen  auf  zwei  Seiten  für  ein  immersiveres  Seherlebnis. Das  reflexionsarme  FHD-Display, das in  einem  kleinen,  eleganten  Rahmen  untergebracht  ist,  liefert  ein  klares,  helles  Bild, das die  Augen  schont.
  • Einfach und  sicher:  Mit  dem  Fingerabdruckleser von Windows Hello  können  Sie  sich schnell und  sicher  mit  nur  einer  Berührung  anmelden.
  • Dell Cinema: Mit  Dell Cinema  genießen  Sie  ultimatives  Heimkino  mit  herausragender  Farb-, Ton- und Streaming-Qualität.
  • Tastaturen mit  Hintergrundbeleuchtung  ermöglichen  es  Ihnen,  unabhängig von den  Lichtverhältnissen  weiterzuarbeiten.
  • Beziehungen und  mehr:  Schließen  Sie  einen  Fernseher  oder Monitor an den HDMI-Anschluss an, laden Sie  Fotos  aus  dem  SD-Kartensteckplatz  herunter  und  verwenden Sie die  beiden USB 3.2-Anschlüsse der  ersten  Version, um  Daten  schnell  zu  übertragen.
  • Numerische Tastatur: Die  numerische  Tastatur  macht  Budgetierung  und  andere  Berechnungen  zum  Kinderspiel.

Vorteile:

  • Beliebtes Windows-Betriebssystem  mit  hervorragenden  Gaming-Funktionen
  • Diese Datei  ein  en4 Bit  ein. Dadurch  wird  die  Softwareleistung  verbessert.

Nachteile:

  • In dieser  Variante  sind  einige  Funktionalitäten  nicht  verfügbar.
  • Es ist  kein  dedizierter  VGA-Anschluss  verfügbar.

Link: https://amzn.to/3BF00f5

  1. Dell Inspiron G5 15

Dell, stellt  einige  der  zuverlässigsten  Waren  der  damaligen Zeit her. Infolgedessen  ist  der Laptop, den  wir  jetzt  diskutieren  werden, derDell G5 15, der  beste  Laptop  für  MBA-Studenten  in  dieser  Preisklasse.

Dell hingegen  bietet  Ihnen  verschiedene  Arten  an, die auf  Ihren  Spezifikationen  basieren. Es  verfügt  über  eine  Hexacore Intel Core i7 CPU der 9. Generation  mit  einer  Taktfrequenz von 4,5 GHz, die  für  die  Unterstützung  der  neuesten  Spiele  sehr  stark  ist.

Darüber hinaus  beträgt  der RAM dieses  Modells  etwa  16 GB DDR4, sodass  es  eine  Vielzahl  von  Aufgaben  schnell  ausführen  kann. Dieser Laptop  hingegen  verfügt  über  eine  Speicherkapazität von bis  zu  1 TB 5400 U / min, was  für  intensive  Spiele  ausreicht. Sie  können  auch  einfach  Ihre  College- und  Universitätsnotizen und -papiere  aufbewahren.

Über das  Produkt:

  • Das Dell G5 15 ist  mit  einer Intel Core i7 CPU der 9. Generation  ausgestattet, die  mit  16 GB DDR4-RAM  zusammenarbeitet, um  schwere  Aufgaben  reibungsloser  und  schneller  als  je  zuvor  zu  erledigen.
  • Das Dell G5 15 wird  mit  einer  256 GB SSD-Festplatte  geliefert, um  mehr  Daten  im  Laptop  zu  speichern.
  • Das Dell G5 15 verfügt  über  ein  15,6-Zoll-Display  mit  einer  maximalen  Bildschirmauflösung von 1920×1080  Pixeln.
  • Das Betriebssystem  des Dell G5 15  ist  Windows 10 Home. Das Dell G5 15 hat  eine  durchschnittliche  Akkulaufzeit von 4  Stunden  und  wiegt  bis  zu  8,6 Pfund.

Vorteile:

  • Der Preis  ist  angemessen
  • Alle Arten  von  aktuellen  Spielen  werden  mit der Intel Core i7-9750H CPU  unterstützt.
  • Einfach zu  bedienende  schwere  Software
  • Für jede  schwere  Aufgabe  hält  das  Kühlsystem den Laptop  kühl.

Nachteile:

  • Bei der Durchführung  von  schweren  Aufgaben  kann  es  etwas  laut  sein.
  • Im Vergleich  zu  anderen  Laptops  mit  ähnlichen  Funktionen  ist  die  Akkulaufzeit  unterdurchschnittlich.
  • Das Touchpad ist  etwas  schwierig  zu  bedienen.
  • Die Funktionstasten  der  Tastatur  sind  etwas  schwer  zu  drücken. Die  Akkulaufzeit  ist  durchschnittlich.

Link: https://amzn.to/3z0Xz5C

  1. Dell Inspiron 13 5301

Das Dell Inspiron 13 5301 ist  ein  13,3-Zoll-Laptop, der in  Sachen  Leistung  einen  Schlag  bietet. Wer  auch  unterwegs  arbeiten  möchte,  sollte  es  ansprechend  finden.

Über das  Produkt:

  • Der Dell Inspiron 5301 Laptop verfügt  über  ein  Windows 10 (64-Bit)  Betriebssystem  und  wird  mit  einer  Garantie  ohne  Garantie  geliefert.
  • Der Dell Inspiron 5301 Laptop (Core i5/ 8 GB/1 TB SSD/Win 10) der 11. Generation verfügt  über  einen  14-Zoll-Bildschirm und  wiegt  ca. 2,15 kg. Dieser Windows 10 (64-Bit) Laptop  verfügt  über  eine  Auflösung von 1920 x 1080  Pixeln.
  • Der Intel Core i5 Prozessor  im Dell Inspiron 5301 Laptop (Core i5/ 8 GB/ 1 TB SSD/ Win 10)  verfügt  über  einen Quad-Core Turbo Boost bis  zu  4,2 GHz  Leistung. Dieses Modell  verfügt  über  8 GB LPDDR4x RAM und  eine  1 TB  Festplatte.
  • Dieses Gerät  verfügt  über  WIFI, Bluetooth,  einen  Kartenleser,  einen  Mikrofoneingang  und  einen  Kopfhöreranschluss  für  die  Kommunikation. Der Dell Inspiron 5301 Laptop (Core, i5/8GB/1TB SSD/Win 10 der  ersten  Generation)  verfügt  über  eine  integrierte  Kamera,  ein  Touchpad und  ein  Mikrofon.

Vorteile:

  • Mit einer  großen  Menge an RAM und  einem  blendfreien  Bildschirm  funktioniert es gut.
  • Das Display ist  gestochen  scharf  und  klar.
  • USB 3.0 statt  2.0  wurde  aktualisiert.

Nachteile:

  • Windows-Betriebssystem, das  nicht  professionell  ist.
  • Kann keine  Verbindung  zu  externen  Geräten  hergestellt  werden.
  • Es gibt  weniger  USB-Anschlüsse.

Link: https://amzn.to/3n4lu0L

  1. Dell XPS 15 9500

Das XPS 15 9500 mit  Core i7-10875H und GTX 1650  Ti  Grafik  ersetzt das XPS 15 9500  mit Core i9-9980HK und GTX 1650  Grafik  aus  dem  letzten  Jahr. Das  neuere  Modell  ist  etwas  schneller  in  Bezug auf die  Leistung,  ohne  heißer  oder  lauter  laufen  zu  müssen. Benutzer, die  sich  ein  leises  oder  kühleres  Erlebnis  erhofft  haben,  müssen  ihre  Erwartungen  anpassen, da  stromverbrauch  und  Geräuschpegel von Generation  zu  Generation  konstant  geblieben  sind.

Der Hauptgrund,  sich  für das XPS 15 9500  gegenüber  dem  vorherigen  XPS 15 7590  zu  entscheiden,  ist das 16:10-Display, das  im  Vergleich  zu  den  kleinen  CPU- und GPU-Leistungssteigerungen  für  den  Endbenutzer  sofort  offensichtlich  und  hilfreich  sein  wird. Andere  physische  Modifikationen,  wie  die  kleinere  Größe, das  größere  Clickpad, der  verbesserte  Ton und das  größere  Tastaturfeedback,  tragen  zur  überlegenen  Benutzerfreundlichkeit  des  aktuellen  Geräts  gegenüber  dem  2019-Modell  bei.

Über das  Produkt:

  • Die dünnen  Blenden  des  neuen  XPS 15  ziehen  Ihren  Blick auf das 15-Zoll-Display und  schaffen  ein  immersives  Seherlebnis, das Sieauf  anderen  Computern  nicht  finden  werden.
  • Der faszinierende  Eindruck  ist  nur dank der  außergewöhnlichen  Anzeigequalität des XPS 15  möglich. Es  ist  lebendig,  lebendig  und  kompliziert. Das Display des 1080p-Modells  ist in der Lage,  satte  115  Prozent  des sRGB-Farbspektrums  zu  replizieren.
  • Es stehen  drei  USB-Typ-C-Anschlüsse  zur  Verfügung, von  denen  jeder den Laptop  aufladen und an  ein  externes  Display  ausgeben  kann. Thunderbolt 3  Zubehör  ist  nur  mit  den  beiden  am  linken  Rand  kompatibel.
  • Das neue  XPS 15  ist  da  keine  Ausnahme. XPS-Notebooks  verfügen  über  einige  der  schnellsten  SD-Kartenleser  aller  Consumer-Laptops. Es  dauert  etwa  5 bis 6  Sekunden, um1 GB  Fotos  von  unserer  UHS-II-Testkarte auf den Desktop  zu  übertragen.
  • Wi-Fi 6- und Bluetooth 5.1-Funktionen sind  Standard  bei  allen  SKUs des Killer 1650s.
  • Dell hat zwei  praktische  USB-Typ-C auf HDMI und USB-Typ-C auf USB  Typ-A Adapter in der Box  geliefert.

Vorteile:

  • Das Display ist  atemberaubend  und  sehr  immersiv.
  • Insgesamt eine  fantastische  Leistung.
  • Ein fantastisches  Trackpad und  hervorragende  Audioqualität
  • Premium-Chassis mit  ansprechendem  Design
  • Leser für  SD-Karten  ist  weiterhin  enthalten.

Nachteile:

  • Die Akkulaufzeit  ist  durchschnittlich.
  • Webcam- und SSD-Geschwindigkeiten  sind  nicht  großartig.
  • Es stehen  nur  drei  USB-C-Anschlüsse  zur  Verfügung.
  • Es ist  etwas  teuer  und  wird  ein  wenig  warm.

Link: https://amzn.to/3yIu2g4

  1. Dell Inspiron 13 7306

Das Inspiron 7306 ist  ein  hochmoderner  2-in-1-Laptop/Tablet  mit  einer  Reihe  neuer  Funktionen. Die Intel Tiger Lake CPU der 11. Generation,  eine  neue Intel Iris Xe GPU und Thunderbolt 4  sind  im  Lieferumfang  enthalten. Dieses  Paket  liefert  hervorragende  Ergebnisse  und  ist  besonders  nützlich  für  Studenten  und  Reisende.

Über das  Produkt:

  • Die Intel Core i3-, i5- und i7-Prozessoren der 11. Generation sind  im  Dell Inspiron 13-Zoll-Laptop 7306  verfügbar.
  • Intel Iris Xe mit  Shard-Grafikspeicher  ist  die GPU-Option, die  sich  für  Low-End-Gaming  eignet.
  • M.2 PCIe NVMe  Solid State Drive  mit  Intel Optane Speicher und bis  zu  16 GB Onboard-Speicher  eignet  sich  auch  für  Speicher, Speicher und  alles  andere.
  • In Ihrer  Handfläche  fühlt  sich  der  mit Dell Bluetooth  aufgeladene  aktive  Stift  natürlich  an. Es  bietet  einen  starken  taktilen  Griff, da es  wie  ein  Helix-Bleistift  gestaltet  ist.
  • Die Intel Wi-Fi 6 ax-201 22 und Bluetooth 5.0 Karte  bieten  drahtlose  Konnektivität. Die  Verwendung  einer  externen  Bluetooth-Maus war  kein  Problem, da die Wi-Fi-Verbindung  während der Tests  großartig und robust war.
  • Bei normalem  Gebrauch  ist  der  Lüfter  eher  leise. Es  gibt  ein  kleines  Brummen  unter  Stress,  aber  nicht  genug, um  sich  in  einer  ruhigen  Umgebung  Sorgen  zu  machen.
  • Der Ein-/Ausschalter  des Inspiron 7306  verfügt  über  einen  integrierten  Fingerabdrucksensor. Wenn  Sie  nicht  zoomen,  gibt  es  auch  einen  Datenschutz  Verschluss  für die Webcam.

Vorteile:

  • Schönes 4K-Panel.
  • Das Anzeigefeld  ist  ideal  zum  Erstellen  von  Notizen  und  Skizzieren.
  • Ausgezeichneter Aufbau.

Nachteile:

  • Es gibt  weniger  Ports.
  • Onboard-Speicher bedeutet,  dass  er  nicht  aktualisiert  werden  kann.
  • Es gibt  keine  maximale Intel Iris Xe-Option.

Link: https://amzn.to/3zRUGoj

  1. Dell XPS 13 9310 

 

Mit dem  XPS 13, XPS 15 und XPS 17  geht  Dell  seit  Jahren an die  Grenzen. Dies  waren  die  ersten  Laptops, die  ein Infinity Edge-Display  mit  winzigen  Blenden  verwendeten  und  damit  einen  Trend  setzen, der  sich  mittlerweile auf alle High-End-Laptops  ausgebreitet  hat.

Dell ist  dafür  bekannt,  jahrelang  selten  signifikante  Änderungen  an  seinen  Laptops  vorzunehmen,  aber Mitte 2021  führte  das  Unternehmen  einige  zusätzliche  Optionen  für  neue  Käufer des XPS 13  ein. Neben  dem  i7-1165G7, den  wir  im  Oktober  2020  evaluiert  haben,  ist  nun  auch der Intel Core i7-1185G7  verfügbar. Das  neue  3.5K (3456 x 2160) Samsung OLED Panel  ist  jedoch  faszinierender  (Full HD und IPS 3.5K  sind  ebenfalls  noch  verfügbar).

Über das  Produkt:

  • Killer Wireless mit  Wi-Fi 6  Technologie  (Killer AX1650s) und Bluetooth 5.1  sind  Standard in  allen  Versionen.
  • Nur zwei  USB-Typ-C-Ports  unterstützen Thunderbolt 4 (DisplayPort und Power Delivery,  bei  4X), was  eine  Abkehr  vom  XPS 13 (9300)  ist, das  nur Thunderbolt 3  hatte.
  • Das Seitenverhältnis  16:10  ist  ein  toller Bonus. Viel  zu  lange  machte das 16:9 Infinity Edge-Design des XPS 13 es  zu  dünn  von  einem  Laptop.
  • Ein microSD-Kartenleser  und  einen kombinierten Kopfhörer  Mikrofonbuchse  bleiben  erhalten.
  • Ein Typ-C-auf-Typ-A-Adapter  sowie  ein  kompaktes  45-Watt-Wandladegerät  mit  Kabelverlängerung  und  Klappzangen  sind  im  Lieferumfang  enthalten. Beide  Zubehörteile  sind  farblich auf das  Farbschema des XPS 13  abgestimmt.

Vorteile:

  • Intels “Tiger Lake” CPU hat die  Leistung  verbessert.
  • Der Bildschirm  hat  ein  Seitenverhältnis von 16:10.
  • Das Chassis ist  recht  klein.
  • Ein USB-Adapter ist  im  Lieferumfang  enthalten.
  • Langlebige Batterie.

Nachteile:

  • Es stehen  nur  wenige  Ports  zur  Verfügung.
  • Es ist ziemlich  teuer.

Link: Dell XPS 13 9310 Evo, 13,4  Zoll  FHD+, Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Win10  Startseite:Amazon.de: Computer &  Zubehör

  1. Dell Chromebook 11 3100

Das Dell Chromebook 3100 2-in-1 ist ein Chrome OS-Notebook mit einem geringen Stromverbrauch für Bildungseinrichtungen. Die robuste Konstruktion garantiert, dass es auch den unfallanfälligsten Schülern dient, aber die Low-End-Komponenten bedeuten, dass alles andere als grundlegende Dokumentenbearbeitung und Web-Browsing nicht in Frage kommt. Das Dell 3100 2-in-1 ist eine gute Alternative, wenn Sie nach einem robusten Chromebook suchen, das Ihr Kind zur Schule mitnehmen kann, oder wenn Sie ein unfallanfälliger Schüler sind, der eine Essay-Schreibstation benötigt, die nicht so schnell kaputtgeht.

Über das Produkt:

  • Dieses konvertierbare Chromebook wurde von Dell so robust wie möglich entwickelt. Dell behauptet, dass es die MIL-STD-Spezifikationen erfüllt, eine militärische Anforderung, die auf zivilen Geräten selten zu sehen ist.
  • Das Dell Chromebook 11 (3100) ist mit 4 GB RAM, einer 16 GB Festplatte und einer Intel Celeron N4020 Dual-Core CPU ausgestattet.
  • Dieses Chromebook ist auch in einer 2-in-1-Variante mit Touchscreen erhältlich. Das Cabrio-Modell ermöglicht es Ihnen, den Bildschirm um 360 Grad zu schwenken und bietet völlige Freiheit.
  • Der bemerkenswerteste Leistungsfehler des Chromebook 11 ist die Unfähigkeit, eine robuste Wi-Fi-Verbindung zu empfangen.
  • Wenn sich das Dualband-WLAN 802.11ac nicht im selben Raum wie der Internetrouter befindet, hat es Probleme beim Herstellen einer Verbindung.
  • Wenn es um Chrome-Tabs und Google Play Store-Apps geht, ist dieses Chromebook mehr als in der Lage, sie täglich zu handhaben. Angesichts seiner Preisklasse ist es jedoch ein Kinderspiel, nicht viel mehr von diesem mittelmäßigen Chrome OS zu erwarten.

Vorteile:

  • Fast unzerstörbar.
  • Design mit einem 360-Grad-Scharnier.
  • Es ist ein tragbarer  Laptop.
  • Die Akkulaufzeit ist ausreichend.

Nachteile:

  • Der Bildschirm ist winzig und die Auflösung ist schlecht.
  • Die Tastatur könnte verbessert werden.

Link: https://amzn.to/2WQwAf8

  1. Alienware M17 R4

Der Alienware m17 R4 bringt interstellare Opulenz auf den Tisch. Das Spiel-Notebook, das Dreadnought in der Familie, nutzt das Legend-Design des Unternehmens, um ein mutiges Statement zu setzen. Der Großteil des Laptops besteht wie sein Vorgänger aus einer Magnesiumlegierung und ist in Alienwares Lunar Light lackiert, einem chirurgischen Weiß mit einer schwachen Perlglanz. Der Laptop ist auch in Alienwares Interpretation einer aschschwarzen Dark Side of the Moon erhältlich.

Über das Produkt:

  • Wenn sie keine Desktop-Komponenten verwenden, ist es schwierig, sich vorzustellen, dass jemand einen Gaming-Laptop erstellt, der wesentlich leistungsfähiger ist als der Alienware m17 R4. 
  • Alienware hat seine übliche Suite von Markensoftware mit dem Laptop enthalten. Sie haben Command Center, mit dem Sie unter anderem Spiele starten, Makros erstellen, CPU und GPU übertakten, die Hintergrundbeleuchtung steuern und die Audioeinstellungen umschalten können. 
  • Mit der Alienware Mobile Connect-Funktion des m17 R4 können Sie vom 17,3-Zoll-Bildschirm des Notebooks aus auf Ihr Smartphone zugreifen.
  • Auf dem Alienware m17 R4 wurde eine 720p Webcam installiert.
  • Das Alienware m17 R4 ist vollständig mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 GPU und 16 GB VRAM geladen, wenn es die Arena betritt.  Wenn Sie ein leistungsstarkes Kühlsystem mit einem Core i9-10980HK kombinieren, erhalten Sie eine Leistung, die häufig 20% schneller ist als bei Mitbewerbern, die auch RTX 3080s verwenden.
  • Abgesehen von seiner beeindruckenden Leistung verfügt das Alienware m17 R4 über eine erstklassige mechanische Tastatur oder eine fast ebenso gute herkömmliche Tastatur sowie ein sehr schönes Aussehen.
  • Der 360-Hz-Bildschirm ist mehr als kompetent, aber wenn Sie kein ernsthafter Gamer sind, sollten Sie beim Standardbildschirm bleiben oder, noch besser, auf das 4K-Display für viel tiefere Farben aufrüsten.

Vorteile:

  • Grafik und Gesamtleistung sind ausgezeichnet.
  • Helles, farbenfrohes Display mit superhoder Bildwiederholfrequenz
  • Komfortabel konfigurierbare Tastatur

Nachteile:

  • Die Akkulaufzeit ist schlecht.
  • Es ist ziemlich teuer.

Link: https://amzn.to/3AhFmAA

  1. Alienware area 51 m

Für die meisten Spieler ist die Area-51 m ein Wunschtraum. Ein kompetitiver E-Sport-Spieler oder ein Virtual-Reality-Spieleentwickler, der eine einfachere Methode wünscht, um seinen Desktop zur nächsten Messe zu bringen, ist der Typ von Spieler, der dieses Leistungsniveau auf einem tragbaren Computer erwartet und bereit ist, alle Opfer und Ausgaben zu bringen, um dies zu erreichen.

Was Alienware jedoch mit dem Area-51 m erreicht hat, ist wirklich bemerkenswert. Es übertrifft nicht nur konkurrierende tragbare Laptops in Bezug auf die Leistung, sondern es fehlen auch offensichtliche Mängel oder offensichtliche Usability-Schwierigkeiten, mit Ausnahme der offensichtlichen Größen- und Gewichtseinbußen.

Über das Produkt:

  • Der Area-51 m befindet sich trotz seiner kräftigen Komponenten auf der leichteren Hälfte des Desktop-Ersatzbereichs, wiegt 8,5 Pfund und misst 16,1 x 15,9 x 1,21,7 Zoll.
  • Der Area-51 m befindet sich trotz seiner kräftigen Komponenten auf der leichteren Hälfte des Desktop-Ersatzbereichs, wiegt 8,5 Pfund und misst 16,1 x 15,9 x 1,21,7 Zoll.
  • Alienware stellte den Spielern ein wunderschönes 1920 x 1080-Panel zur Verfügung, das satte Farben und feine Details bietet, wie es für das Unternehmen üblich ist.
  • Die Area-51screen m’s verfügen auch über nvidias G-Sync-Technologie, die beim Spielen mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz butterweiche Bilder erzeugt.
  • Grüße, Frontlautsprecher! Der Area-51 m verbirgt ein starkes Paar Lautsprecher hinter einem Paar schwarz glänzender Lüftungsschlitze.
  • Der Area-51 m ist mit einem 3,6-GHz Intel Core i9-9900K Desktop-Prozessor und 64 GB RAM ausgestattet, um jede Aufgabe zu bewältigen.

Vorteile:

  • Grafik und Gesamtleistung sind ausgezeichnet.
  • SSDs, die blitzschnellsind.
  • Alle Schlüsselkomponenten können aufgerüstet werden.

Nachteile:

  • Exorbitantteuer.

Link: https://amzn.to/3lkRBId

  1. Dell XPS 17 9700

Der Dell XPS 17 9700 ist ein Großbildcomputer, der darauf abzielt, das Erbe eines der berühmtesten und herausragendsten Laptop-Hersteller des letzten Jahrzehnts aufrechtzuerhalten. Dieser Laptop zielt darauf ab,  einen großen Bildschirm mit einem schlanken Design zu kombinieren, das kleiner und leichter ist als die meisten Konkurrenten – und das alles bei gleichzeitiger Leistung, um durch anspruchsvolle Content-Produktion und Geschäftsaktivitäten zu sensen.

Der Dell XPS 17 9710 ist ein Monster-Laptop mit Komponenten, die jeden anderen mobilen PC auf dem Markt übertreffen. Das größte (und feinste) Display, fantastischer Klang, gute Eingabe und ausreichende Grafikfähigkeit, um alle zufriedenzustellen. Es ist kräftig, aber es ist kein Faulenzer.

Über das Produkt:

  • Das Dell XPS 17 hat das gleiche elegante und hochwertige Design wie seine kleineren Geschwister. Der Laptop besteht vollständig aus Metall, Kohlefaser und Corning Gorilla Glass.
  • Der Deckel wird von zwei starken Scharnieren getragen, sodass er sich einfach mit einer Hand öffnen lässt. Wenn Sie den Deckel anheben, können Sie das schwarze Innere sehen.
  • Die Blenden um das 17-Zoll-Gorilla-Glas-Display sind unglaublich winzig, sogar dünner als beim Dell XPS 15.
  • Obwohl die Kamera keinen Sichtschutz hat, verfügt sie über ein LED-Licht, um anzuzeigen, dass sie eingeschaltet ist.
  • Die Kamera ist IR-fähig und unterstützt Windows Hello, was ein Plus ist. Windows Hello ist ein Feature, mit dem Sie sich mithilfe der Gesichtserkennung bei Windows anmelden können.
  • Das mit Kohlefaserbeschichtete schwarze Soft-Touch-Laptopdeck wurde von Dell entwickelt.
  • Microsoft Precise-Treiber werden durch das glatte Glas-Touchpad unterstützt.
  • Beim Anklicken reagieren die integrierten Maustasten und sind nicht übermäßig laut.
  • Der Laptop verfügt über vier USB-Typ-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 3-Kompatibilität.
  • Der Laptop verfügt außerdem über einen SD-Kartenleser und einen Kopfhöreranschluss. Das Fehlen eines HDMI-Anschlusses, Ethernet-Anschlusses oder USB-Typ-A-Anschlusses an einem 17-Zoll-Laptop ist jedoch enttäuschend.
  • Die Abmessungen und das Gewicht des Laptops betragen 374,4 x 248 x 8,6 mm bzw. 2.530 g. Das Dell XPS 17 9700 ist ziemlich kräftig, und ein 17-Zoll-Laptop, wie man sich vorstellen kann, benötigt eine beträchtliche Menge an Platz auf dem Schreibtisch.

Vorteile:

  • Das17-Zoll 16:10 HDR400 Display ist wirklich atemberaubend.
  • Ausgezeichnetes Trackpad und Tastatur.
  • Quad Audio ist extrem leistungsstark.
  • Es sieht fantastisch aus und fühlt sich fantastisch an.

Nachteile:

  • Der Laptop ist sehr dicht und schwer.
  • Webcam ist unter Par; IR ist knifflig.
  • Es wird keine Tinte geben.

Link: https://amzn.to/3myIT8X

  1. Dell Latitude 9410 2-in-1

Dieser Premium-Business-Laptop von Dell vereint attraktive Ästhetik, schnelle Leistung, hybride Flexibilität und branchenführende Akkulaufzeit in einem leichten, kompakten Gehäuse. Obwohl es teuer und alles andere als ideal ist, ist dies eine ausgezeichnete Option für Geschäftsleute aller Art, insbesondere für diejenigen, die reisen.

Über das Produkt:

  • Obwohl es offiziell ein leichter Laptop ist, der nur 1,36 kg wiegt und extrem dünn ist und sich von 8,5 mm auf 15 mm höhe verjüngt, fühlt er sich dennoch substanziell und stark an. Es wirkt auch anspruchsvoll und professionell, da es aus CNC-gefrästem Aluminium mit Haaransatz und diamantgeschliffenen Kanten besteht.
  • Die hintergrundbeleuchtete Tastatur ist gut gestaltet, mit genügend Tastenabstand und einer angenehmen Blicktiefe.
  • Das Latitude 9410 2-in-1 ist in sechs verschiedenen Konfigurationen ausgestattet, die alle mit Windows 10 Pro 64bit ausgestattet sind und über eine integrierte UHD 620-Grafik verfügen.
  • Inzwischen verfügen alle Modelle des Latitude 9410 über Adaptive thermal Performance, eine Technologie, die seine Umgebung erkennt und die Leistung anpasst, um eine konstante Temperatur aufrechtzuerhalten.
  • Das Latitude 9410 zeichnet sich durch eine hervorragende Verbindung aus, obwohl leichte Laptops im Allgemeinen zu dünn sind, um viele Anschlüsse zu haben.
  • Zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse, von denen einer zum Aufladen verwendet werden kann, ein HDMI 2.0-Anschluss und ein USB 3.1 Gen1-Steckplatz befinden sich auf der linken Seite (mit Power-Share).
  • Eine Audio-Kombibuchse, ein SD-Kartenleser, ein USB 3.1 Gen1-Steckplatz (mit Stromteilung) und ein Kensington-Schloss befinden sich auf der rechten Seite.

Vorteile:

  • Akkulaufzeit, die konkurrenzlos ist.
  • Prozessor, der schnell ist.
  • Flexibel in Zwei-in-Eins.
  • Die Anmeldung erfolgt automatisch.
  • Ausgezeichneter Klang.

Nachteile:

  • Es gibt keine Unterstützung für 4K-Auflösung.
  • Es gibt keinen Nummernblock.
  • Es ist keine gute Idee, es draußen zu verwenden.

Link: https://amzn.to/3uSjzhO

  1. Dell Notebook Latitude 7320 Abnehmbar

Anstelle von Tablets mit Zusatztastaturen sind die 2-in-1-Laptops von Dell in der Regel 360-Grad-Bildschirm drehbare Convertibles. Infolgedessen ist der neue abnehmbare 13-Zoll-Laptop Latitude 7320 von Dell ein seltener Fund. Das mag überraschen, da die Möglichkeit, die Tastatur bei Nichtgebrauch wegzulegen, eine wünschenswerte Funktion für mobile Profis sein kann. Abnehmbare Tastaturen hingegen können zu wünschen übrig lassen, wenn die Content-Produktion so wichtig ist wie der Konsum: Sie können zum Beispiel zerbrechlich sein und ein Tablet-Teil, der von einem Ständer gehalten wird, ist nicht angenehm – oder sogar möglich – auf Ihrem Schoß zu verwenden.

Über das Produkt:

  • Das Tablet ist 789g groß und ist 288,4 mm breit und 207,9 mm tief und 8,44 mm dick.
  • Die Tastatur (284,2 mm x 215,6 mm x 5,1 mm) fügt Volumen und Gewicht hinzu und beträgt insgesamt  351,4 g.
  • Dell enthält auch seinen Active Pen, der aufgeladen wird, indem er in einem versenkten Bereich auf der Tastatur sitzt.
  • Da der Stift flach und nicht kugelförmig ist, passt er eng in seinen Behälter. Die Nützlichkeit dieses Formulars bleibt davon unberührt.
  • Das Screen-to-Body-Verhältnis beträgt 84 Prozent, was als bescheiden gilt. Der FHD+ Touchscreen hat eine Helligkeit von bis zu 500 Nits und eignet sich damit sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Wenn Sie nach erstklassiger Schärfe suchen, ist die Auflösung etwas niedrig, aber für normale Arbeiten ausreichend.
  • Benutzer, die USB-A-Peripheriegeräte verwenden, benötigen einen Adapter, da das Latitude 7320 Detachable nur zwei USB-C Thunderbolt 4-Anschlüsse bietet, einen an jeder der kurzen Seiten des Tablets.
  • Zwei Lautstärkeregler und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse befinden sich am linken Rand, während sich am rechten Rand eine SIM-Karte für optionales mobiles Breitband befindet. 
  • Die 5MP-Frontkamera verfügt über IR und einen Näherungssensor, der die Windows Hello-basierte Anmeldung zum Kinderspiel macht. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls im Tablet enthalten.

Vorteile:

  • Ein gut gemachtes 13-Zoll-Tablet wird mit einer Tastatur und einem Stift geliefert.
  • Geniales Stylus-Gehäuse in derTastatur.
  • SIM- und eSIM-Alternativen   mit  mobilem Breitband.
  • Gute Frontkamera mit IR und Näherungssensor.

Nachteile:

  • Lautsprecher werden  Sie im Stich lassen.
  • Die Akkulaufzeit kann verbessert werden.
  • Beim Tippen biegt sich die Tastatur.
  • Es gibt keinen USB-A-Anschluss  und ist auch recht  teuer.

Link: https://amzn.to/2WWIS5U

Schlussfolgerung:

Welcher Dell Laptop ist der beste? Da jeder sehr unterschiedliche Anforderungen an ein Gadget haben wird, gibt es keine richtige oder falsche Lösung. Unsere beiden am meisten empfohlenen Dell-Laptops sind:

  1. Dell XPS 13  
  2. Dell XPS 17 

Wegen seiner Mobilität und schnellen Komponenten, aber es wird nicht diejenigen von Ihnen ansprechen, die mehr Leistung für besonders anspruchsvolle Aufgaben benötigen.  Betrachten Sie alles von Alienware, einer Dell-Submarke, die sich auf leistungsstarke Gaming-Laptops spezialisiert hat, oder die Precision-Serie tragbarer Workstations für ein wahres Arbeitspferd.

Dell ist aus einem bestimmten Grund einer der beliebtesten Laptop-Hersteller: Es hat einen Laptop für fast jeden. Wenn Sie Spaß haben möchten, aber nicht viel Geld ausgeben möchten, schauen Sie sich unsere Liste der besten Dell-Laptops in Deutschland an.

TDH Publishing Germany
TDH Publishing Germany
TheDigitalHacker.com is a Google News-approved technology conglomerate publishing platform.
RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments